close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefülltes Kalbsschnitzel zu Spinat-Paprika-Gemüse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 2 TL   Semmelbrösel  
  • 150 g   fettreduzierter Frischkäse (17% Fett absolut) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben   Serrano-Schinken  
  • 4   dünne Kalbsschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 1 kg   Blattspinat  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 450 ml   Gemüsebrühe  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 200 ml   Milch  
  • 2–3 EL   Soßenbinder  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Zucker  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Zahnstocher  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen, hacken. Paprika putzen, waschen, 1 1/2 grob, 1/2 fein würfeln. Petersilie, feine Paprikawürfel, Semmelbrösel und Frischkäse verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schinken grob zerzupfen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, je nach Größe quer halbieren oder dritteln und zwischen 2 Lagen Folie etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit Frischkäse-Mischung bestreichen, mit je etwas Schinken belegen und zu kleinen Rouladen aufrollen, mit Zahnstochern feststecken
3.
Spinat putzen, waschen, kleiner zupfen. Knoblauch und Zwiebel schälen, würfeln. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, grobe Paprikawürfel und Knoblauch darin unter Wenden glasig dünsten. Spinat und 200 ml Brühe zugeben, unter Wenden 4–5 Minuten dünsten, bis der Spinat komplett zusammengefallen ist. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
4.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum 4–5 Minuten anbraten. Röllchen zugedeckt ca. 8 Minuten weiterbraten, herausnehmen, warm halten. Bratsatz mit 250 ml Brühe und Milch ablöschen, aufkochen, mit Soßenbinder binden, Senf einrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Röllchen, Spinatgemüse und Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt geröstetes Graubrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved