Gefülltes Schweineschnitzel mit Camembert und Preiselbeeren

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Scheiben   Toastbrot  
  • 4   kleine dicke Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 125 g   Camembert (45 % Fett) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 TL   angedickte Wild-Preiselbeeren  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Mehl  
  • 3–4 EL   Öl  
  •     Feldsalat und Tomaten zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brot im Universalzerkleinerer fein mahlen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer in jedes Schnitzel eine Tasche schneiden. Camembert in Scheiben oder kleine Würfel schneiden.
2.
Ei in einem tiefen Teller verquirlen. In die Taschen der Schnitzel Camembert und je 1/2 TL Preiselbeeren geben. Mit Holzspießchen zusammenstecken. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Brotbrösel wenden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Feldsalat und Tomaten auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved