Schweineschnitzel mit Spiegelei auf Spinat

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweineschnitzel mit Spiegelei auf Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Packung (400 g)  tiefgefrorener Blattspinat 
  • 4 EL  Öl 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 140 g) 
  •     Pfeffer 
  • 4   Eier 
  •     Muskatnuss 
  • 2 EL  Butter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Spinat in einem Topf nach Packungsanweisung zubereiten. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier darin zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kartoffeln abgießen. Butter erhitzen und aufschäumen. Kartoffeln, Spinat, Schnitzel und Spiegeleier auf Tellern anrichten. Kartoffeln mit der Butter beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved