Gegrillter Schweinebauch mit Cidre-Linsen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gegrillter Schweinebauch mit Cidre-Linsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Scheiben  Schweinebauch (à ca. 100 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 TL  Fenchelsamen 
  • 400 ml  Apfelwein (Cidre) 
  • 150 grüne Linsen 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Schweinebauch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nebeneinander in einen eingeölten Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen. Temperatur reduzieren (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) und ca. 1 Stunde weitergaren
2.
Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Fenchelsamen darin kurz andünsten. Mit Apfelwein ablöschen und aufkochen. Linsen dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln
3.
Schweinebauch aus dem Bräter nehmen. Linsen in dem Bräter verteilen, Bauchscheiben auf den Linsen verteilen und weitere ca. 30 Minuten garen
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Linsen in eine Schüssel geben und Petersilie unterrühren. Schweinebauch und Linsen anrichten. Dazu schmeckt saure Sahne
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved