Gegrilltes Rumpsteak auf Rucola-Salat mit feinen Parmesanspänen und Knoblauch-Baguette

Gegrilltes Rumpsteak auf Rucola-Salat mit feinen Parmesanspänen und Knoblauch-Baguette Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Rumpsteak ohne Fettrand (150 g) 
  •     Salz 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 20 Baguettebrot 
  • 50 Rauke 
  • 5 Parmesankäse 
  • 1   Schalotte 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     grober Pfeffer 
  •     Alufolie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Fleisch dünn mit 1/4 Teelöffel Öl einstreichen. In einer heißen Grillpfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Inzwischen Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
1/2 Teelöffel Öl und Knoblauch verrühren. Brot mit Knoblauchöl einstreichen und mit Salz würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und ruhen lassen. Brot in der Grillpfanne rösten.
3.
Rauke putzen, waschen, trocken schütteln. Parmesan mit einem Küchenhobel in feine Späne schneiden. Schalotte schälen und in dünne Streifen schneiden. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, 1/4 Teelöffel Öl und Schalotte verrühren.
4.
Mit dem Salat und der Käsespäne vorsichtig mischen. Fleisch in Scheiben schneiden. Fleisch, Brot und Salat anrichten. Fleisch mit grobem Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved