Gemüse-Nudelnester mit Gorgonzola-Soße

Gemüse-Nudelnester mit Gorgonzola-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  •     Salz 
  • 300 Bandnudeln (z. B. Pappardelle, 10 cm breit) 
  • 350 ml  Gemüsebrühe 
  • 1/2 (100 ml)  Becher Schlagsahne 
  • 150 Gorgonzola Käse 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 20 Walnüsse 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  •     glatte Petersilie, Thymian und Walnüsse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen. Zucchini putzen und waschen. Beides längs in dünne Scheiben schneiden und der Länge nach halbieren. Möhrenstreifen in kochendem Salzwasser vier bis fünf Minuten garen. Eine Minute vor Ende der Garzeit die Zucchinistreifen zufügen und mitgaren. Abtropfen lassen. Gleichzeitig Nudeln in kochendem Salzwasser fünf Minuten kochen. Kalt abschrecken. Inzwischen für die Soße Brühe und Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Gorgonzola zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Soßenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Gemüsestreifen mischen und mit Hilfe einer Gabel zu Nestern formen. Zusammen mit der Soße auf Tellern anrichten. Walnüsse hacken, Thymianblättchen vonden Stielen zupfen und beides über die Soße streuen. Nach Belieben mit Petersilie, Thymian und Walnüssen garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2300 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved