Gerösteter Panir im fruchtigen Bett

Aus kochen & genießen 02/2023
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Wartezeit:
    180 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4 l Milch

Salz

1 Zweig Rosmarin

4 Stiele Thymian

120 ml Zitronensaft

200 g Babyspinat

2 Mangos

2 EL flüssiger Honig

Saft von 3 Limetten

ca. 4 EL Öl

Pfeffer

evtl. Limettenspalten zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Panir Milch und 4–5 TL Salz aufkochen. Kräuter waschen und fein hacken. Milch vom Herd nehmen, Zitronensaft und Kräuter in die Milch rühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Gestockte Milch in ein Passiertuch gießen, abtropfen lassen und kräftig auspressen. Dann ca. 1 Stunde mit 2–3 kg Gewicht (z. B. mit einem Küchenbrett und Konserven­dosen) beschweren und weiter auspressen. Fertigen Panir aus dem Tuch nehmen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

2

Für den Salat Spinat waschen und abtropfen lassen. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Honig und Limettensaft verrühren, 2 EL Öl unterschlagen. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. Panir in Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne portionsweise mit ca. 2 EL Öl ausstreichen und erhitzen. Panir portionsweise darin pro Seite ca. 2 Minuten kräftig braten.

3

Mangos und Spinat auf einer Platte verteilen, mit Vinaigrette beträufeln und Panir darauf anrichten. Eventuell mit Limettenspalten garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 770 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 85 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!