Geschichtete Käseterrine

Geschichtete Käseterrine Rezept

Zutaten

Für CA. 20 SCHEIBEN
  • 75 Walnusskerne 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 100 getrocknete Tomaten 
  •     in Öl 
  • 800 Doppelrahm- 
  •     Frischkäse • Pfeffer • Salz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 250 Gouda in dünnen 
  •     Scheiben 
  •     Kirschtomaten z. Garnieren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nüsse hacken, ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Schnittlauch waschen und, bis auf etwas, in Röllchen schneiden. Tomaten abtropfen und fein würfeln
2.
Die Hälfte Frischkäse mit Schnittlauch und Nüssen verrühren. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Übrigen Frischkäse mit Tomatenmark und Tomaten verrühren. Abschmecken
3.
Eine Rehrücken- oder Kastenform (1 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Hälfte Käsescheiben leicht überlappend in die Form legen. Schnittlauchcreme hineinstreichen. Mit einigen Käsescheiben bedecken und die Tomatencreme daraufstreichen. Mit restlichem Käse belegen. Zugedeckt mind. 4 Stunden kalt stellen
4.
Terrine aus der Form stürzen und Folie abziehen. Mit Paprikapulver, Tomaten und Rest Schnittlauch garnieren. Dazu schmeckt frisches Landbrot
5.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

20 CA. 20 SCHEIBEN ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved