Geschmorte Haxen mit Schalotten

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Schalotten  
  • 2   Möhren  
  • 1/2   Staude Stangensellerie  
  • 2 EL   Öl, Salz, Pfeffer  
  • 1-2 EL   Tomatenmark  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1   unbehandelte Zitrone  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Knoblauch, Schalotten und Möhren schälen. Sellerie putzen. Gemüse waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch hacken
2.
Fleisch in einem Bräter im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Zutaten kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. 1/4 l Wasser und Lorbeer zufügen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Noch 1/4 l Wasser zugießen und offen weitere 40-50 Minuten schmoren
3.
Petersilie waschen, hacken. Zitrone waschen. Schale fein abreiben oder mit dem Zestenreißer abziehen. Haxen und Gemüse anrichten. Mit Petersilie und Zitronenschale bestreuen
4.
Getränk: trockener Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved