Geschmorte Putenbrust mit Paprika und Pilzen

Geschmorte Putenbrust mit Paprika und Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   rote Paprikaschoten (à ca. 250 g) 
  • 600 Champignons 
  • 3–4   Zweige Rosmarin 
  • 800 Putenbrust 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 ml  Gemüsebrühe 
  • 75 ml  Sojasoße 
  • 2 TL  Speisestärke 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Champignons putzen, säubern. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Zweigen zupfen
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. 3 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum bei starker Hitze kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Öl im Bräter erhitzen, Champignons darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
Zwiebeln und Paprika in das Bratöl geben und unter Wenden darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Rosmarin zufügen. Fleisch und Champignons zufügen, nochmals erhitzen. Brühe und Sojasoße mit Stärke verrühren. Fleisch damit ablöschen, aufkochen und zugedeckt 10–12 Minuten schmoren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved