Geschmorter Orangen-Weißkohl mit Hähnchen

3
(2) 3 Sterne von 5
Geschmorter Orangen-Weißkohl mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 250 Langkornreis 
  • 150 Porree (Lauch) 
  • 800 Weißkohl 
  • 600 Hähnchenfilet 
  •     Pfeffer 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 500 ml  Orangensaft 
  •     Orangenzesten und Petersilienblättern 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
350 ml Wasser aufkochen, mit Salz würzen. Reis zufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine Stücke schneiden. Weißkohl putzen, waschen und in größere Stücke schneiden.
2.
Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenstücke darin goldbraun anbraten und herausnehmen.
3.
Porree im Bratfett andünsten. Kohl dazugeben und anbraten. Mit Orangensaft ablöschen und aufkochen. Hähnchen dazugebenund zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten schmoren. Reis eventuell abgießen.
4.
Mit gehackter Petersilie mischen. Geschmorten Hähnchenpfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Reis in Tassen geben und auf Teller stürzen. Geschmorten Kohl mit Hähnchen dazu anrichten und mit Orangenzesten und Petersilienblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved