Geschmortes Schweinesteak mit karamellisierten Äpfeln

Geschmortes Schweinesteak mit karamellisierten Äpfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 300 Möhren 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Bohnenkerne 
  • 4   ausgelöste Schweinekoteletts 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  • 300 ml  Apfelsaft 
  • 1/2   Topf Salbei 
  • 2   Äpfel 
  • 25 Butter 
  • 25 Muscovado-Zucker 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Bohnen in ein Sieb gießen und kurz abspülen
2.
Steaks waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und Steaks darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen und Zwiebel im Bratfett ca. 5 Minuten andünsten. Mit Brühe und Apfelsaft ablöschen
3.
Fleisch, Möhren und Porree in den Bräter geben, aufkochen und ca. 1 Stunde schmoren. Salbei waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken
4.
Bohnen und Salbei dazugeben und 1 weitere Stunde garen. Inzwischen Äpfel waschen, Kerngehäuse mit einem Apfelentkerner ausstechen. Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Salbeiblätter darin kurz frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfelscheiben in der Pfanne portionsweise je ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, Zucker in der Pfanne schmelzen und Apfelscheiben darin weitere je ca. 2 Minuten karamellisieren. Geschmortes und Apfelscheiben anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved