Schweinesteak mit Sahne-Speck-Kohl und neuen Kartoffeln

5
(1) 5 Sterne von 5
Schweinesteak mit Sahne-Speck-Kohl und neuen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 neue Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Spitzkohl (ca. 1 kg) 
  • 4   Zwiebeln (à ca. 80 g) 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 125 geräucherter durchwachsener Speck in Würfeln 
  • 300 Schlagsahne 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  •     Muskatnuss 
  • 8   Schweinesteaks (à ca. 70 g) 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 3 Stiele  glatte Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kohl putzen, waschen und vierteln. Strunk entfernen und Kohlblätter in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel halbieren und in feine Würfel schneiden. Restliche Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen. Kohl, Speck und Zwiebelwürfel darin unter Wenden anbraten. Sahne und Brühe angießen, aufkochen und ca. 8 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln abgießen. Kohl und Kartoffeln warm halten.
2.
Fleisch trocken tupfen. Schmalz in 2 Pfannen erhitzen. Steaks darin ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Eine Pfanne zurück auf den Herd stellen. Zwiebelringe darin ca. 6 Minuten knusprig anbraten.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Kohl und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Je 2 Steaks dazulegen, Zwiebelringe daraufgeben und mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved