Gesundes Pausenbrot mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 2   junge Bundmöhren (ca. 75 g)  
  • 2-3   Radieschen  
  • 80 g   Kohlrabi  
  • 75 g   Salatgurke  
  • 1 (75 g)  kl. Tomate  
  • 1 Blatt   Kopfsalat  
  • 1   Vollkornbrötchen nach Belieben  
  • ca. 20 g   Remouladensoße  
  • 2   dünne Scheiben Gouda- oder Butterkäse  
  • ca. 1 TL   Schnittlauchröllchen  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Möhren, Radieschen, Kohlrabi und Gurke putzen, waschen und abtropfen lassen. Gurke der Länge nach vierteln. Kohlrabi in dicke Spalten schneiden. Tomate und Salat waschen und abtropfen lassen. Tomate in Scheiben schneiden. Brötchen durchschneiden und mit der Hälfte der Remouladensoße bestreichen. Käsescheiben nach Belieben aufrollen und das Brötchen mit Salat, Tomatenscheiben und Käse belegen. Restliche Remoulade als Klecks daraufgeben und mit Schnittlauch bestreuen. Brötchen und Gemüse am besten in eine Brotdose geben
2.
Ca. 1720 kJ/ 410 kcal. E 25 g/ F 22 g/ KH 32 g
3.
Brotdose: Dinico
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved