Glasierter Kasselerbraten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   ausgelöster Kasselerbraten  
  • 2-3 El   Öl  
  • 500 g   Möhren  
  • 1 (ca. 250 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 100 g   Schalotten  
  • 4   Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Topf Thymian  
  • 1 EL   Pfefferkörner  
  • 3 EL   Honig  
  • 2 EL   Weinbrand  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl rundherum anbraten. Auf ein Rost setzen und in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) schieben. Fettpfanne darunterschieben. Zunächst ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Möhren schälen und waschen. Porree putzen und waschen. Beides in 3-4 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen. Tomaten waschen, putzen, vierteln. Vorbereitete Zutaten auf die Fettpfanne verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 15 Minuten garen. Thymian waschen und hacken. Pfefferkörner zerstoßen. Beides mit Honig und Weinbrand verrühren. Braten und Gemüse mit Brühe ablöschen. Honigmischung auf dem Braten verteilen und weitere 15 Minuten zu Ende garen. Braten aufschneiden, mit dem Gemüse anrichten. Mit Thymian garniert servieren. Dazu schmecken Röstitaler
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved