Glasnudelsalat mit Limettendressing

Aus kochen & genießen 8/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Glasnudeln  
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Rotkohl  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     brauner Zucker  
  • 175 g   Mungobohnen-Keimlinge (z.B. aus dem Glas) 
  • 1   rote Paprika  
  • 4   Möhren  
  • 1–2   rote Chilischoten  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer  
  • 3–4   Limetten  
  • 8–9 EL   Sojasoße  
  • 9 EL   Öl  
  • 1   Bund/Töpfchen Koriander  
  • 100 g   Cashewkerne  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen, 3–4 Minuten ziehen lassen. Abtropfen und auskühlen lassen.
2.
Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl fein hobeln. Mit 1 TL Salz kräftig durchkneten. Keimlinge abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und grob raspeln.
3.
Chilis längs aufschneiden, entkernen, waschen. Ingwer schälen. Beides fein hacken. Bio-Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Alle Limetten auspressen. 100 ml Saft, Schale, Chili, Ingwer, 1–2 TL Zucker und Sojasoße verrühren.
4.
3 EL Sesamöl und 5 EL Öl darunterschlagen. Koriander waschen, grob hacken. Vorbereitete Zutaten und Dressing mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
5.
Kerne rösten, grob hacken. Filets waschen, trocken tupfen. In 1 EL heißem Öl pro Seite 5–6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Kernen unter den Salat heben, nochmals abschmecken.
6.
Getränke-Tipp: grüner Tee.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved