close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Einfacher Glasnudelsalat

4.35484
(31) 4.4 Sterne von 5

Glasnudelsalat ist einer der Gründe, warum wir die fernöstliche Küche lieben: In nur 20 Minuten kannst du aus Asia-Nudeln, knackigen Gemüsestreifen und würziger Soße ein leckeres Mittagessen zubereiten.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Je nachdem, was dein Kühlschrank gerade hergibt, kannst du Glasnudelsalat mit verschiedenem Gemüse immer neu variieren. Toll schmecken zum Beispiel auch in Streifen geschnittene Paprika, Zuckerschoten, Pak-Choi oder Weißkohl. Angebratene Hähnchenstreifen oder Tofu-Würfel sind außerdem eine tolle Einlage.

Noch mehr geniale Rezepte für Glasnudelsalat gibt's hier >>

Einfacher Glasnudelsalat - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Glasnudeln  
  • 250 g   Möhren  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1   Limette  
  • 4 EL   asiatische Fischsoße  
  • 2-3 EL   Sojasoße  
  • 3 EL   Sesamöl  
  • 3 EL   asiatische Chilisoße für Huhn 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4 Stiele   Minze  
  • 75 g   geröstete Erdnüsse  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Glasnudeln in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Möhren schälen, putzen und mit einem Sparschäler in feine Streifen schälen. Streifen in Julienne schneiden. Gurke waschen. Radieschen waschen und putzen. Gurke und Radieschen in dünne Stifte schneiden oder hobeln. Lauchzwiebeln waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
3.
Glasnudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Evtl. mit der Schere etwas kürzer schneiden und in eine Schüssel geben. Möhren, Gurken, Radieschen und Lauchzwiebeln zugeben.
4.
Limette halbieren, Saft auspressen. Fischsoße, Sojasoße, Sesamöl und Chilisoße zugeben und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Salat ca. 30 Minuten ziehen lassen.
5.
Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Erdnüsse grob hacken. Minze unter den Glasnudelsalat mischen und auf Tellern anrichten. Erdnüsse darüberstreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 320 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved