Gnocchi mit Tomaten-Käsesoße und Rucola

4.11111
(45) 4.1 Sterne von 5
Gnocchi mit Tomaten-Käsesoße und Rucola Rezept

Wer Frischkäse mit ins Sößchen mischt, wird mit absoluter Cremigkeit beglückt. So schmecken kross angebratene Gnocchi mit frischen Tomaten und etwas Grünzeug nochmal so gut!

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6 EL  Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 ml  Milch 
  • 100 Doppelrahm Frischkäse 
  •     Salz 
  •     Muskatnuss 
  • 600 frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 100 Rauke 
  • 400 Kirschtomaten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten glasig andünsten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen. Käse unterrühren, mit Salz und Muskat abschmecken.
2.
Inzwischen 4 EL Fett in einer großen Pfanne erhitzen und Gnocchi darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz würzen. Rauke verlesen, waschen, trocken schütteln. Tomaten waschen und halbieren.
3.
Tomaten in die Soße geben und darin ca. 2 Minuten erhitzen. Gnocchi dazugeben, Rauke unterheben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved