Gnocchi mit Tomaten-Käsesoße und Rucola

4.13433
(134) 4.1 Sterne von 5

Wer Frischkäse mit ins Sößchen mischt, wird mit absoluter Cremigkeit beglückt. So schmecken kross angebratene Gnocchi mit frischen Tomaten und etwas Grünzeug nochmal so gut!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 6 EL   Butter oder Margarine  
  • 20 g   Mehl  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 ml   Milch  
  • 100 g   Doppelrahm Frischkäse  
  •     Salz  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 600 g   frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 100 g   Rauke  
  • 400 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten glasig andünsten. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen. Käse unterrühren, mit Salz und Muskat abschmecken.
2.
Inzwischen 4 EL Fett in einer großen Pfanne erhitzen und Gnocchi darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz würzen. Rauke verlesen, waschen, trocken schütteln. Tomaten waschen und halbieren.
3.
Tomaten in die Soße geben und darin ca. 2 Minuten erhitzen. Gnocchi dazugeben, Rauke unterheben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved