Gorgonzola-Schnitzel-Auflauf

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 300 ml   Milch  
  • 100 g   Gorgonzola-Käse  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Broccoli in kochendes Salzwasser geben, 8 Minuten garen und abgießen. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten und herausnehmen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Milch erhitzen. Käse darin schmelzen. Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Broccoli in die Form geben. Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.
3.
Gorgonzola-Schnitzel-Auflauf mit Pfeffer bestreut servieren. Dazu schmeckt ein kräftiges Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved