Goslarer Braumeistersteak

0
(0) 0 Sterne von 5
Goslarer Braumeistersteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   ausgelöste Schweinekoteletts (800-900 g) 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben (ca. 60 g)  geräucherter durchwachsener Speck 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 200 ml  dunkles Bier (z. B. Gose oder Duckstein) 
  • 1 TL  klare Brühe 
  •     Zucker 
  •     Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fettrand der Schweinesteaks jeweils 2-3-mal einschneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schweinesteaks darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen
2.
Speck im heißen Bratfett knusprig braten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck herausnehmen und warm stellen. Zwiebelringe im heißen Bratfett goldbraun braten. Hälfte Zwiebeln herausnehmen und warm stellen
3.
Übrige Zwiebeln mit Bier und 1/8 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Alles anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Bratkartoffeln und ein grüner Salat
4.
Getränk: kühles Bier (z. B. Gose-Bier) und eisgekühlter Korn (z. B. Nordhäuser Doppelkorn)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved