Grapefruit-Flan mit Mandelkeksen

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Grapefruit-Flan mit Mandelkeksen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eigelb (Gr. M) 
  • 160 + 4 EL Zucker 
  • 10 Speisestärke 
  •     Saft von 4 Pink Grapefruits (ca. 300 ml ohne Fruchtfleisch) 

Zubereitung

30 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 150°C/Umluft: 125°C/Gas: s. Hersteller). Eigelb und 160 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts hellcremig aufschlagen. Stärke mit 300 ml Saft glatt rühren. Nach und nach in die Eigelb-Zucker-Creme rühren.
2.
Masse auf vier ofenfeste Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) verteilen. Förmchen in eine Auflaufform stellen. So viel warmes Wasser angießen, bis der Wasserspiegel die Höhe der Eigelb-Grapefruit-Masse in den Förmchen erreicht.
3.
Im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden stocken lassen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mindestens 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
4.
Zum Servieren jeweils 1 EL Zucker auf die Grapefruit-Flans streuen. Mit einem Küchengasbrenner karamellisieren, dabei die Flamme mit etwas Abstand leicht hin und her schwenken, damit der Zucker nicht verbrennt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved