Gratinierte Hähnchenfilets mit Champignon-Paprika-Gemüse

Gratinierte Hähnchenfilets mit Champignon-Paprika-Gemüse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Zwiebel

125 g Lauchzwiebeln

250 g kleine weiße Champignons

600 g Hähnchenfilet

4 EL Öl

Salz

Pfeffer

je 1 Paprikaschote

15 g Mehl

300 ml Gemüsebrühe

200 g Schlagsahne

1 Prise Zucker

4–5 EL Sherry

5–6 Stiel(e) Basilikum

75 g geriebener Goudakäse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen, säubern. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen

2

Inzwischen Paprika putzen, waschen und würfeln. Weitere 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Champignons, Paprika und Zwiebel darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen

3

Unter Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Sherry abschmecken. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von der Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Fleisch in die Soße geben, Basilikum untermengen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum garniert anrichten. Dazu schmeckt Baguette-Brot

Nährwerte

Pro Person

  • 540 kcal
  • 45 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate