Gratinierte Kartoffeln mit Pancetta und Greyerzer-Käse

Aus LECKER 40/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Gratinierte Kartoffeln mit Pancetta und Greyerzer-Käse Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 750 große Kartoffeln 
  • 75 ml  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 15 Scheiben  Pancetta (luftgetrockneter Speck) 
  • 50 Greyerzer-Käse 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen, waschen und längs in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit Knoblauch, Öl, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Schinken etwas kleiner zupfen.
2.
Käse reiben. Kartoffeln und Schinken auf 4 ofenfeste Formen (à ca. 300 ml Inhalt) verteilen. Käse darüberstreuen. Formen auf den Rost des Backofens setzen, mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.
3.
Folie abnehmen und Kartoffeln weitere 15–20 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved