Gratinierte schwedische Kartoffeln

4
(1) 4 Sterne von 5
Gratinierte schwedische Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 3 Stiel(e)  Salbei 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  •     bunter Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Jede Kartoffel nacheinander auf einen Löffel legen und dicht an dicht einschneiden. Mit Salz bestreuen und in eine ofenfeste Form legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten vorgaren.
2.
Inzwischen Salbei waschen und, bis auf ein Sträußchen zum Garnieren, Blätter abzupfen. Sahne über die Kartoffeln gießen. Mit Salbeiblättern, Parmesan und Pfeffer bestreuen. Ca. 40 Minuten zu Ende garen.
3.
Mit Salbeisträußchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved