Gratinierte Spitzkohlröllchen mit Tomatensoße

Gratinierte Spitzkohlröllchen mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 8–10 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 (ca. 700 g)  Kopf Spitzkohl 
  • 1   helles Brötchen vom Vortag 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  •     Pfeffer 
  • 50 Comtékäse 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf ein paar zum Garnieren, fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
2.
Tomatenmark und Hälfte des gehackten Thymians zugeben, kurz mitrösten. Stückige Tomaten und Brühe zugießen. Unter gelegentlichem Rühren 15–20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3.
In der Zwischenzeit äußere Blätter vom Spitzkohl entfernen. Kohlkopf in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. 8 Kohlblätter dabei einzeln lösen. Blätter und restlichen Kohlkopf kalt abschrecken.
4.
Blätter nebeneinander auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kohlkopf vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Restlichen gehackten Thymian mit gehacktem Spitzkohl und übriger Zwiebel darin 2–3 Minuten dünsten.
5.
In eine große Rührschüssel geben. Brötchen in Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit der Kohlmischung, Hack, Ei und Paprika verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Hackmasse in 8 gleichgroße Stücke teilen und zu Röllchen formen. Jedes Röllchen mittig auf ein Kohlblatt legen. Seiten nach innen über die Hackmasse klappen und zu einer Roulade aufrollen. Röllchen mit Holzspießen fixieren.
7.
2 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Röllchen darin in 2 Portionen unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten und herausnehmen.
8.
Tomatensoße mit dem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße, bis auf etwas, in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) gießen. Spitzkohlröllchen hineinlegen, mit übriger Soße beträufeln.
9.
Käse fein reiben und Röllchen damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved