close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gurken-Nudeln mit Erdnuss-Soße

3.75
(16) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   große Salatgurken (à ca. 600 g)  
  • 1   Möhre  
  • 2 EL   Essig  
  • 1 EL   Erdnusscreme  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 Bund   Koriander  
  • 1/2 Bund   Frühlingszwiebel  
  • 1   Bio-Limette  
  • 50 g   geröstete Erdnusskerne  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken waschen, trocken reiben und, bis auf ca. 1/4 Gurke zum Garnieren, mit einem Spiralschneider in lange dünne Streifen schneiden. Möhre schälen und ebenfalls in lange dünne Streifen schneiden. Essig und Erdnusscreme verrühren, Öl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Limette waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden.
3.
Restliches Gurkenstück streifig schälen und in Scheiben schneiden.
4.
Gurken- und Möhrenstreifen mit Dressing und gehacktem Koriander vermengen, anrichten. Erdnüsse darüberstreuen. Mit Gurkenscheiben, Limette und Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved