Gurken-Schinkenröllchen

3.75
(4) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 2 EL   Vollmilchjoghurt  
  • 1 EL   Milch  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1   Salatgurke  
  • 8 dünne Scheiben   Parmaschinken  
  • 1 Stiel(e)   Dill  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     grober Pfeffer (zum Garnieren) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
In einer Schüssel Frischkäse, Joghurt und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke putzen, waschen, trocken reiben und mit Hilfe eines Sparschälers der Länge nach in breite Scheiben schneiden.
2.
Gurken nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Schinkenscheiben längs halbieren und je eine Hälfte auf eine Gurkenscheibe legen. Mit ca. 1 TL Frischkäsecreme bestreichen und zusammenrollen. Abdecken und ca. 15 Minuten kaltstellen.
3.
Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen vom Stiel zupfen. Gurkenröllchen auf einer Platte anrichten. Mit Öl beträufeln und mit Dill und grobem Pfeffer garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved