Spargel-Schinkenröllchen

Aus kochen & genießen 6/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Sie haben noch einige Stangen vom letzten Spargelschmaus übrig? Dann sind die herzhaften Pfannkuchenschnecken genau das Richtige!

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Mehl  
  • 100 ml   Milch  
  • 2   Eier  
  •     Salz  
  • 125 g   Vollmilchjoghurt  
  • 2 EL   leichte Salatcreme  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 8 Stange/n (ca. 400 g)  Spargel (weiß oder grün) 
  •     Zucker  
  • 2 TL   Öl  
  • 4 Scheibe/n   gekochter Schinken  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Pfannkuchen Mehl, Milch, 100 ml Wasser, Eier und 1 Prise Salz glatt ­rühren. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
2.
Für den Dip Joghurt und Salatcreme verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. In wenig Salzwasser mit 1 Prise Zucker zugedeckt je nach Dicke der Stangen 12–15 Minuten garen.
4.
Öl portionsweise in einer beschich­teten Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen und darin insgesamt 4 Pfannkuchen backen. Jeweils mit 1 Scheibe Schinken und 2 Spar­gelstangen be­le­gen und aufrollen. Evtl. auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Warm oder kalt mit dem Dip servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved