Hack-Chinakohl-Pfanne

3.5
(18) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 500 g   Chinakohl  
  • 350 g   Möhren  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   Beefsteakhackfleisch  
  • 1 TL   Instant-Klare Brühe  
  • 75 g   Cashewkerne  
  • 2 TL   Currypulver  
  • 1-2 Messerspitze   Chiliflocken  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 150 g   saure Sahne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und waschen. Möhren klein schneiden. Öl erhitzen, Hack darin krümelig braten.
2.
Möhren zugeben, kurz mitbraten. 250 ml Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren und alles bei starker Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Chinakohl und Cashewkerne zugeben, ca. 5 Minuten braten.
3.
Reis abgießen, abtropfen lassen. Reis, Curry und Chili zur Pfanne geben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saure Sahne dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved