Hackbällchen in Soße Jägerart

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5
Hackbällchen in Soße Jägerart Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2-3 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Zwiebelgewürz 
  • 400 Champignons 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Tüte Zwiebelsuppe 
  • 75 Schlagsahne 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze quellen lassen. Inzwischen Hackfleisch, Paniermehl und Ei vermengen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zwiebelgewürz abschmecken. Kleine Hackbällchen daraus formen. Champignons putzen, waschen und trocken tupfen. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Champignons zufügen und weitere ca. 5 Minuten braten. Tomaten waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Bällchen und Champignons mit 800 ml Wasser ablöschen, aufkochen lassen. Zwiebelsuppenpulver einrühren. Tomaten zufügen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Sahne verfeinern. Nochmals mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved