Hackbraten mit Tomate & Mozzarella

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbraten mit Tomate & Mozzarella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 50 getrocknete Tomaten 
  • 125 Mozzarella-Käse 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 1 TL  italienische Kräuter 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 ml  Brühe 
  • 500 grüne Bohnen (frisch oder TK) 
  • 4-6 Scheiben  Bacon 
  • 1 EL  Butter oderMargarine 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 4-5 EL  Schlagsahne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brötchen kalt einweichen. Zwiebel schälen, hacken. Tomaten und Mozzarella fein würfeln. Brötchen ausdrücken. Alles mit Hack, Kräutern, Tomatenmark und Ei verkneten, würzen. Zu einem länglichen Braten formen
2.
Hackbraten in einen gefetteten Bräter legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten braten. Nach ca. 20 Minuten Brühe nach und nach angießen
3.
Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Abtropfen. Speck evtl. halbieren. Bohnen damit umwickeln. Im heißen Fett rundherum ca. 5 Minuten braten
4.
Braten herausnehmen. Fond aufkochen und binden. Sahne einrühren, abschmecken. Alles anrichten. Dazu: Röstkartoffeln
5.
Getränk: kühle Weinschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved