Hackklößchen auf warmem Nudel-Gemüsesalat (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 29/2007
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Für 2 Personen
  • 1   kleine geschälte Zwiebel  
  • 250 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Magerquark  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 80 g   dünne Bandnudeln  
  • 200 g   geputzte Möhren  
  • 200 g   geputzte Zucchini  
  • 1/8 l   Fleischbrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1 EL   Öl  
  • 3 EL   Essig  
  • 2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2 TL   saure Sahne  
  •     Fruchtzucker  
  •     Schnittlauchblüten zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel fein hacken. Mit Hackfleisch und Quark mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Bällchen formen
2.
Bällchen in 1 Esslöffel Fett rundherum ca. 5 Minuten braten. Bandnudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Möhren und Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden
3.
Rest Fett schmelzen. Gemüse darin andünsten. Mit Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln
4.
Schnittlauch fein schneiden. Für die Soße Öl, Essig, Senf und saure Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Fruchtzucker würzen. Schnittlauch unterrühren. Nudeln und Gemüse abtropfen, in der Soße wenden. Mit den Hackbällchen anrichten. Nach Belieben mit Schnittlauchblüten garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved