Röstkartoffel-Möhren-Salat

Aus kochen & genießen 07/2023
VegetarischVeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Wartezeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1,2 kg Kartoffeln

1 kg Bundmöhren

2 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

½ TL Kreuzkümmel

½ TL gemahlener Koriander

Salz, Pfeffer

1 Bund Koriander

1 Bund Petersilie

4 EL Zitronensaft

5 EL gerösteter Sesam

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen. Möhren schälen und waschen. Beides in Würfel (ca. 2 cm) schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Backofen mit einem Backblech auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen.

2

Kartoffeln, Möhren, Knoblauch, 4 EL Öl, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer mischen. Heißes Blech mit Backpapier belegen. Kartoffelmischung darauf verteilen und im heißen Ofen 25–30 Minuten rösten. Kartoffelmischung etwas abkühlen lassen.

3

Koriander und Petersilie waschen und grob hacken. 2/3 der Kräuter unter die Kartoffeln heben. Mit Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Sesam und übrige Kräuter über den Salat streuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 175 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!