Hafer-Mandel-Kekse

Aus kochen & genießen 11/2021
Hafer-Mandel-Kekse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Passen wunderbar zum Frühstück, aber auch zur Kaffeetafel. Ein rundum nussig-knuspriges Vergnügen!

  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Wartezeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

70 g Mehl

125 g gemahlene Mandeln mit Haut

100 g Haferflocken

60 g flüssigen Honig

2 Pck. Vanillezucker

150 g weiche Butter

Salz

100 g Zucker

1 TL Zimt

100 g Mandelkerne mit Haut

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Teig Mehl sieben. Mit gemahlenen Mandeln und Haferflocken mischen. Honig, Vanillezucker, Butter und 1 Prise Salz zufügen. Mit den Knethaken des Rührgeräts kurz auf ­niedrigster, dann auf höchster Stufe glatt verkneten.

2

Teig vierteln und zu vier Rollen (ca. 2,5 cm Ø) formen. Zucker und Zimt auf einem großen Teller mischen. Rollen einzeln in der Zimt-Zucker-Mischung wälzen, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde einfrieren.

3

Mandelkerne mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren. Rollen aus der Folie wickeln und in ca. 5 mm breite Scheiben schneiden. Auf zwei mit Backpapier ­ausgelegte ­Backblechen verteilen. Jeweils mit einer halben Mandel ­belegen. Bleche nacheinander im vorgeheizten ­Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) 10–12 Minuten goldbraun backen. Plätzchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 70 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate