Haferflocken-Pfannkuchen

Haferflocken-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Ei 
  • 50 ml  fettarme Milch, 1,5 % Fett (ca. 5 EL) 
  • 20 Mehl 
  • 150 Erdbeeren 
  • 1 (ca. 90 g)  Kiwi 
  • 10 kernige Haferflocken 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 20 fettarmer Vanille-Dessert mit Frischkäse 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ei, Milch und Mehl zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. Teig 15-20 Minuten quellen lassen. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Kiwi schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Etwas Fett in der heißen Pfanne (ca. 16 cm Ø) schmelzen, die Hälfte der Haferflocken und die Hälfte des Teiges in die Pfanne geben. Unter Wenden einen dünnen goldbraunen Pfannkuchen backen. Aus restlichen Flocken und Teig einen zweiten Pfannkuchen backen. Mit Früchten und Vanillejoghurt auf einem Teller anrichten und mit Melisse verziert sofort servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved