Hakk-Kotletid mit Pfifferlingen und Salat

Aus LECKER 7/2018
Hakk-Kotletid mit Pfifferlingen und Salat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Hakk-Kot-le-tid – muss man sich ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen. Also erst den schönen Namen und dann die saftigen Frikadellen, die hier in Estland so heißen.

Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Brötchen (vom Vortag)

3 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 EL Butterschmalz

600 g gemischtes Hackfleisch

150 g körniger Frischkäse

1 Ei (Gr. M)

Salz

Pfeffer

Zucker

350 g Pfifferlinge

1 Kopfsalat

150 g Schlagsahne

Saft von ½ Zitrone

1 TL Mehl

150 ml trockener Weißwein

2 EL Butter

8 kleine Gewürzgurken

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Frikadellen Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin goldbraun braten. Herausnehmen. Brötchen gut ausdrücken. Mit Hack, der Hälfte Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Frischkäse und Ei ver­kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse ca. 12 Frikadellen formen.

2

Pfifferlinge putzen, gut waschen und trocken tupfen. Große Pfifferlinge halbieren. 2 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 10–12 Minuten braten.

3

Für den Salat inzwischen Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Sahne, Zitronensaft und 1 TL Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Frikadellen aus der Pfanne nehmen und im Ofen (E-Herd: 50 °C) warm stellen. 1 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen, Pfifferlinge darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Übrige Zwiebel-Knoblauch-Mischung unterrühren. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit Wein und 100 ml Wasser ablöschen. Butter einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Kopfsalat und Dressing mischen. Frikadellen mit Pfiffer­lingen und Salat anrichten. Gewürzgurken dazu reichen. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Nährwerte

Pro Portion

  • 690 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate