Halbtags-Salatwrap

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
Halbtags-Salatwrap Rezept

Gegen das Mittagstief: Computer in den Ruhezustand schicken und dann beherzt in den Wrap mit Tomate und Tofu beißen.

Zutaten

Für Portion
  • 1 EL  gemischte Kerne (z. B. Sonnenblumen- und Kürbiskerne) 
  • 100 Seidentofu 
  • 50 Ajvar 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4 Blätter  Radicchio 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 2   Tomaten 
  • 1 (24 cm Ø)  Weizentortilla 
  •     Butterbrotpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Kerne in einer Pfanne unter Wenden rösten. Tofu und Ajvar in einem schmalen hohen Becher mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in dünne Streifen schneiden.
2.
Gurke waschen, längs halbieren, entkernen, grob raspeln oder klein würfeln. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
3.
Tortilla in einer großen heißen Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten unter Wenden erwärmen. Herausnehmen und sofort mit der Tofucreme bestreichen. Mit Radicchio, Gurke, Tomaten und Kernen bestreuen, dabei rundherum einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen.
4.
Linken und rechten Rand jeweils ca. 3 cm über die Füllung zur Mitte klappen. Unteren Rand darüberklappen und Wrap aufrollen. In Butterbrotpapier fest einwickeln. Über Nacht kalt stellen.

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 19g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved