Hefe-Kirschkuchen mit Guss

0
(0) 0 Sterne von 5
Hefe-Kirschkuchen mit Guss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Beutel Hefeteig Garant 
  • 375 Mehl 
  • 250 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 ml  Milch 
  • 75 weiche Butter oder Margarine 
  • 4 (à 720 ml, Nettogewicht 680 g, Abtropfgewicht 370 g)  Gläser Kirschen 
  • 750 Magerquark 
  • 500 Schmand 
  • 50 Speisestärke 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 2 Päckchen  roter Tortenguss 
  •     Baiserbrösel und Minze 
  •     Fett unmd Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Hefeteig Garant und Mehl in eine Rührschüssel geben und gut mischen. 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz, Milch und Fett zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes 2-3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf eine gefettete, mit Mehl bestreute Fettpfanne geben und ausrollen. Ca. 15 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Kirschen in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. Quark, Schmand, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Stärke darauf sieben und unterrühren. Eier zufügen und unterrühren. Boden mit Paniermehl bestreuen. Quark-Schmandguss auf den Boden geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Nach ca. 25 Minuten die Hälfte der Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Bis zum Ende backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen. Rest Kirschen gleichmäßig darauf verteilen und Kuchen auskühlen lassen. 500 ml Kirschsaft abmessen. Tortengusspulver und 50 g Zucker in einem Topf verrühren. Saft nach und nach einrühren, aufkochen. Guss mit einem Esslöffel gleichmäßig über die Kirschen verteilen. Auskühlen lassen. In 18 Stücke schneiden und nach Belieben mit Baiserbrösel und Minze verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved