Herbstsalat mit Rote Bete, Äpfeln und Gorgonzola

Herbstsalat mit Rote Bete, Äpfeln und Gorgonzola Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   dickere Scheiben Vollkornbrot (ca. 225 g) 
  • 20–30 Butter 
  • 1 (ca. 100 g)  große, rote Zwiebel 
  • 2 (ca. 250 g)  gegarte, geschälte rote Bete 
  • 2 (ca. 250 g)  kleine Äpfel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 150 Blattsalatmix 
  • 4 EL  Balsamico-Essig 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 EL  Olivenöl 
  • 150 Gorgonzola-Käse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Brot in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Brot darin unter Wenden kurz anrösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
2.
Zwiebel schälen und in feine, halbe Ringe schneiden. Rote Bete in dünne Scheiben hobeln. Äpfel waschen, trocken tupfen und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und vermischen.
3.
Salat verlesen, waschen und trocken schleudern.
4.
Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterschlagen und die Zwiebeln zufügen. Gorgonzola in Würfel schneiden und mit den übrigen Salatzutaten auf 4 Tellern anrichten. Vinaigrette darüber verteilen.
5.
Brot dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved