Herzhafte Schillerlocken

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzhafte Schillerlocken Rezept

Zutaten

  • 4 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 100 Mini-Möhren 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 EL  Sesamöl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 TL  Chinagewürz 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 TL  Milch 
  • 1 TL  geschälte Sesamsaat 
  • 1 TL  schwarze Sesamsaat 
  • 25 Alfalfa-Sprossen 
  •     Fett und Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Inzwischen Möhren putzen (dabei einen Teil des Grüns bestehen lassen), schälen und eventuell längs halbieren. Porree putzen, schräg in Ringe schneiden und waschen.
2.
Öl erhitzen. Hack darin krümelig braten. Gemüse zufügen und 2-3 Minuten mitbraten. Mit Chinagewürz und Sojasoße kräftig abschmecken. Blätterteigscheiben der Länge nach auf 20 cm ausrollen. Jede Scheibe längs in 4 Streifen schneiden.
3.
Je 2 Treifen spiralförmig um eine gefettete und mit Mehl bestäubte Schillerlockenform wickeln. Eigelb und Milch verrühren. Teig damit einstreichen und mit Sesam bestreuen. Schillerlocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Schillerlocken aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Kurz abkühlen lassen, dann sofort von den Förmchen lösen.
5.
Schillerlocken mit Hack-Gemüse-Masse füllen und mit Alfalfa-Sprossen bestreuen. Restliche Masse dazureichen. Dazu schmeckt Chili-Asia-Soße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved