Hex, hex Kartoffelbrei

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 1 kg   vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Leyla)  
  •     Salz  
  • 100 ml   Milch  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  • 50 g   Butter  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlene Muskatnuss  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln mit einem Sparschäler oder einem kleinen Küchenmesser schälen. Gründlich waschen und grob würfeln. Kartoffeln in ca. 2 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 25 Minuten garen.
2.
In der Zwischenzeit Milch und Sahne in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen (nicht zum Kochen bringen). Butter darin unter Rühren schmelzen. 1⁄2 TL Salz, 1 Prise Pfeffer und 1⁄2 TL Muskat einrühren.
3.
Vom Herd nehmen.
4.
Kartoffeln abgießen. Warme Milchmischung zu den gekochten Kartoffeln geben.
5.
Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer gut verstampfen, bis die Flüssigkeit vollständig vermengt ist. Püree nochmals mit Salz und Muskat abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved