Hippen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Hippen
  • 100 g   geschälte Mandelkerne  
  • 6   Eiweiß (Größe M) 
  • 200 g   weiche Butter  
  • 4 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 160 g   Zucker  
  • 2 TL   abgeriebene Orangenschale  
  • 100 g   Mehl  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mandelkerne in der Mandelmühle sehr fein mahlen. Eiweiß im warmen Wasserbad erwärmen. Butter, Vanillin-Zucker und Zucker schaumig schlagen. Eiweiß zugeben und unterrühren. Orangenschale zufügen.
2.
Mehl und gemahlene Mandeln darübersieben und unterziehen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus festem Karton eine runde Schablone (ca. 15 cm Ø) ausschneiden. Schablone auf das Backblech legen und 1 Esslöffel Teig in die Mitte des Kreises geben.
3.
Gleichmäßig ausstreichen bis der Kreis ausgefüllt ist. Schablone abnehmen und einen zweiten Teigkreis auf das Blech geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.
4.
Teig sofort vom Backpapier lösen und über einem umgedrehten Wasserglas (ca. 4-5 cm Ø) zu Körbchen formen. Auskühlen lassen, bis der Teig fest wird. Dann vom Glas lösen und beiseite legen. Den restlichen Teig in der gleichen Weise abbacken und formen (Jeweils immer nur zwei Kreis gleichzeitig abbacken, da sie sehr schnell geformt werden müssen).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved