Hirseklößchen

Hirseklößchen Rezept

Zutaten

  • 200 Hirse 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund  Schnittlauch und Petersilie 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1   Ei 
  • 1 TL  Kurkuma 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Cayennepfeffer 
  • 250 Lauchzwiebeln 
  • 500 Tomaten 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Zucker 
  • 2   ELÖl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hirse in der Brühe aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen. Hirse etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Die Hälfte der Kräuter, Frischkäse und Ei unter die Hirse kneten. Mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant würzen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Gemüse in heißem Fett andünsten. Stückige Tomatensoße zugeben und fünf Minuten dünsten. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker und restlichen gehackten Kräutern abschmecken. Aus der Hirsemasse rund 20 Klößchen formen und in heißem Öl rundherum goldgelb braten. Hirseklößchen zusammen mit dem Tomaten-Lauchgemüse auf einem Teller anrichten
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved