Honig-Schalotten

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600-800 g   Schalotten oder kleine Zwiebeln  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3-4 EL   Balsamico-Essig  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 2-3 EL   Honig  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schalotten in einem Topf mit Wasser bedecken, aufkochen. Etwa 1 Minute kochen. Dann abschrecken, abtropfen lassen. Schalotten schälen und je nach Größe evtl. halbieren (Zwiebeln vierteln)
2.
Schalotten im heißen Butterschmalz rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten. Würzen. Mit 1/8 l Wasser und Essig ablöschen, aufkochen. Brühe und Honig einrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Evtl. nochmals abschmecken. Schmecken auch kalt zu den Gänsekeulen. Dann die Schalotten im Sud auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved