Hühner-Frikassee-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Hühner-Frikassee-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Scheibe  (ca. 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  + 750 ml Milch 
  • 500 Champignons 
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 4 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 750 ml  Hühnerbrühe 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz auftauen lassen. Auf das doppelte ausrollen, mit einem Keksausstecher in Blütenform ca. 50 Blüten ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
2.
1 Eigelb und 2 EL Milch verquirlen und Blätterteig damit dünn einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 7 Minuten backen.
3.
Pilze putzen, säubern und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kurze Streifen schneiden. Fett erhitzen und Fleisch darin ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten.
4.
Nach ca. 3 Minuten Zwiebeln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Mit Mehl bestäuben. Brühe und Milch unter Rühren dazugeben. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Champignons und Erbsen dazugeben und kurz in der Suppe garen. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Übrige Eigelbe und Sahne verquirlen. Topf vom Herd nehmen und angerührte Eigelbe unter Rühren in die Suppe geben. Suppe darf jetzt nicht mehr aufkochen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved