Irischer Hack-Kohl-Auflauf "Cobbler" mit Scones

Aus kochen & genießen 3/2014
4.136365
(22) 4.1 Sterne von 5

"To cobble things together" bedeutet so viel wie "etwas zusammenschustern". Wie dieser Auflauf mit am Rand gebackener Beilage zeigt, sind die Iren darin wahre Meister.

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Cheddarkäse (Stück)  
  • 250 g   + 1 leicht gehäufter EL + etwas Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 75 g   + 5 EL weiche Butter  
  • 125 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 500 g   Spitzkohl  
  • 2   Zwiebeln  
  • 400 g   Tomaten  
  • 800 g   Rinderhack  
  • 1 (100 ml)  Flasche Worcestersoße  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für die Scones Käse reiben, 25 g beiseite­stellen. 250 g Mehl, Backpulver, 75 g Butter, Milch, 1 Prise Salz und 100 g Käse erst mit den Knet­haken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem ge­schmeidigen Teig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 30 Mi­nuten kalt stellen.
3.
Für den Cobbler Kohl putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und grob würfeln. 3 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten kräftig anbraten.
4.
­Zwiebeln kurz mit­braten. Kohl und Tomaten ca. 5 Minuten mitdünsten. 1 EL Mehl darüberstäuben und unterrühren. 1⁄4 l Wasser und Worcester­soße angießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
In eine Auflaufform füllen.
6.
Teig mit bemehlten Händen nochmals gut durch­kneten. Auf etwas Mehl ca. 1,5 cm dick aus­rollen. Insgesamt 12 Kreise (à 5 cm Ø) ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder verkneten und ausrollen.
7.
Scones am Rand der Auflaufform auf die Hackmischung setzen. Mit Rest Käse und 2 EL Butter in Stückchen bestreuen. Cobbler im vorge­heizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ­20–25 Mi­nuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved