Irischer Hack-Kohl-Auflauf "Cobbler" mit Scones

Aus kochen & genießen 3/2014
3.941175
(17) 3.9 Sterne von 5
Irischer Hack-Kohl-Auflauf "Cobbler" mit Scones Rezept

"To cobble things together" bedeutet so viel wie "etwas zusammenschustern". Wie dieser Auflauf mit am Rand gebackener Beilage zeigt, sind die Iren darin wahre Meister.

Zutaten

Für Personen
  • 125 Cheddarkäse (Stück) 
  • 250 + 1 leicht gehäufter EL + etwas Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 75 + 5 EL weiche Butter 
  • 125 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 500 Spitzkohl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Tomaten 
  • 800 Rinderhack 
  • 1 (100 ml)  Flasche Worcestersoße 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für die Scones Käse reiben, 25 g beiseite­stellen. 250 g Mehl, Backpulver, 75 g Butter, Milch, 1 Prise Salz und 100 g Käse erst mit den Knet­haken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem ge­schmeidigen Teig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 30 Mi­nuten kalt stellen.
3.
Für den Cobbler Kohl putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und grob würfeln. 3 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten kräftig anbraten.
4.
­Zwiebeln kurz mit­braten. Kohl und Tomaten ca. 5 Minuten mitdünsten. 1 EL Mehl darüberstäuben und unterrühren. 1⁄4 l Wasser und Worcester­soße angießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
In eine Auflaufform füllen.
6.
Teig mit bemehlten Händen nochmals gut durch­kneten. Auf etwas Mehl ca. 1,5 cm dick aus­rollen. Insgesamt 12 Kreise (à 5 cm Ø) ausstechen, dabei die Teigreste immer wieder verkneten und ausrollen.
7.
Scones am Rand der Auflaufform auf die Hackmischung setzen. Mit Rest Käse und 2 EL Butter in Stückchen bestreuen. Cobbler im vorge­heizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ­20–25 Mi­nuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 44 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved