Irisches Bauernbrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Irisches Bauernbrot Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 350 Roggenschrot 
  • 250 Weizenmehl (Type 1050) 
  • 2 gestrichene(r) TL  Salz 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 500 ml  Buttermilch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Roggenschrot, Mehl, Salz und Backpulver mischen. Buttermilch dazugießen. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einem runden Laib formen. Mit einem scharfen Messer sternförmig ca. 1 cm einschneiden.
2.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein Gitterrost abkühlen lassen.
3.
Butter, Käse und Lachs schmecken gut dazu.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Scheiben ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved