Italienische Bratkartoffeln vom Blech

Italienische Bratkartoffeln vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 75 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2   Zucchini 
  • 200 Salsiccia (sizilianische scharfe Salami) 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. Kartoffeln auf ein Backblech geben mit 2 Esslöffel Olivenöl beträufeln, salzen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen.
2.
Getrockenete Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und grob klein schneiden. Kirschtomaten waschen, putzen und trocken reiben. Knoblauchzehen leicht zerdrücken. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in schräge (nicht zu dünne) Scheiben schneiden.
3.
Salsiccia häuten und in Scheiben schneiden. 20 Minuten vor Garende die Zucchinischeiben und Knoblauch auf das Blech geben. Tomaten und Salsiccia ca. 5 Minuten vor Garende auf das Blech geben. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von einem Stiel in Streifen schneiden.
4.
Blechkartoffeln aus dem Backofen nehmen, Basilíkumstreifen zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß mit Basilikumblättchen garnieren und mit ca. 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved