Italienische Pfannkuchenschnecken

0
(0) 0 Sterne von 5
Italienische Pfannkuchenschnecken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  fettarme Milch 
  • 5 EL  kohlensäurehaltiges Mineralwasser 
  •     Salz 
  • 1 Packung (125 g)  Mozzarella light 
  • 2 EL (5 g)  + 1 TL Öl 
  • 2 Bund  Rauke 
  • 1 Packung (150 g)  gekochter Schinken in hauchdünnen Scheiben (2 % Fett) 
  • 16 (ca. 200 g)  Kirschtomaten 
  • 2 EL  weißer Balsamessig 
  •     Pfeffer 
  •     Schaschlikspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Mehl, Eier, Milch, Mineralwasser und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Teig 10 Minuten quellen lassen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne (26 cm Ø) portionsweise mit etwas Öl (insges. ca 1 TL) ausstreichen und erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander 4 Pfannkuchen backen. Fertige Pfannkuchen mit Rauke (bis auf einen Rest für die Vinaigrette), Schinken und Mozzarella belegen. Tomaten in einer Reihe auf den Mozzarella legen. Pfannkuchen aufrollen und in jeweils 4 Scheiben schneiden. Je 2 Pfannkuchenschnecken auf einen Holzspieß stecken. Essig mit 4 Esslöffel Wasser verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl darunterschlagen. Restliche Rauke in feine Streifen schneiden und unterrühren. Pfannkuchenschnecken mit der Vinaigrette beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved