Italienisches Schmorgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Italienisches Schmorgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucchini 
  • 400 bunte Paprikaschoten 
  • 300 Staudensellerie 
  • 2   Möhren 
  • 1 (ca. 250 g)  Gemüsezwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 300 breite Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 30 Pinienkerne 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 75 ml  trockener Weißwein 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 Pesto 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Staudensellerie putzen (etwas Grün zum Garnieren beiseite legen), waschen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Wein und Brühe angießen, Thymian zufügen und alles 10 Minuten schmoren. Petersilie waschen und hacken. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und unter das Gemüse heben. Pesto auf das Gemüse geben. Gemüsepfanne mit Rosmarin und Selleriegrün garnieren und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved